Meldungen aus Nicaragua 2009

Meldungen aus früheren Jahren finden sie unter den Links zu den Jahreszahlen.


28. Dezember
  1. Aleman möchte im Jahr 2011 für Präsidentenamt kandidieren
  2. Nicaraguanische Regierung übergibt indigenen Gemeinden Landtitel
  3. Kirchenführer bereiten sich auf den Kampf über therapeutischen Schwangerschaftsabbruch vor
21. Dezember
  1. ALBA - zwei Ansichten
  2. Mindestlohn in der Diskussion
  3. Letzte Meinungsumfrage zeigen geringes Vertrauen zu Regierungsinstitutionen, aber Unterstützung für soziale Programme
14. Dezember
  1. Treffen mit Gebernationen als „positiv“ bewertet
  2. Zuckerkonzerne lehnen Gesetz über Hilfe für kranke Zuckerarbeiter ab
  3. Regierung steigert Elektrizitätserzeugung um 50% in 3 Jahren
  4. Teile Nicaraguas um 2050: Wüste
7. Dezember
  1. Berichte über die Situation der Wirtschaft veröffentlicht
  2. Nationalversammlung verabschiedet Haushalt- und Steuerreform für 2010
  3. Liberale Parteien versuchen wieder Einheit
30. November
  1. Konservative Kräfte im EU-Parlament beschließen per Resolution Verurteilung Nicaraguas
  2. Ortega: Nach den Wahlen in Honduras ist die Demokratische Charta der OAS tot
  3. Erste Vorbereitungen für die für 7. März 2010 angesetzten Wahlen zum Regionalrat an der Atlantikküste
23. November
  1. Neuer Armee-Chef ernannt
  2. Nicaraguas Position zum Klimawandel
  3. Nicaraguaner verlassen ihr Land
  4. Fortschritte bei Kinderrechten
16. November
  1. Liberale Internationale "vereinigt" die Liberalen und ernennt Micheletti zu einem Vizepräsidenten der LI
9. November
  1. Schäden an Nicaraguas Atlantikküste durch Hurricane Ida
  2. Zusammenstöße am Jahrestag der Gemeindewahlen
  3. Weiterhin Reaktionen auf die Wiederwahl-Entscheidung
2. November
  1. Wiederwahl-Kontroverse geht weiter; Sandinisten attackieren US-Botschafter; Opposition uneins
  2. IWF gibt nach Billigung von Korrekturen des Wirtschaftsprogramms 36 Millionen US$ frei
  3. Venezuela und Nicaragua zurückhaltend über Übereinkunft für Honduras
  4. MINED: Einrichtung eines neuen Museums der Alphabetisierung
26. Oktober
  1. Oberstes Gericht genehmigt direkt nachfolgende Wiederwahl
  2. Werden Familienüberweisungen und Kleinbetriebe besteuert oder nicht?
  3. Das neue costa-ricanische Einwanderungsgesetz betrifft Nicaraguaner
19. Oktober
  1. Armee garantiert Sicherheit bei hoffentlich guter Kaffee-Ernte
  2. Umfrage zeigt mehrheitliche Unterstützung für Gesundheit und Bildung, aber geringe Zustimmung zu Politikern
  3. Heftige Debatten über Kündigungen im öffentlichen Sektor
12. Oktober
  1. FSLN entschlossen, Ortegas Wiederwahl zu organisieren
  2. Entkriminalisierung der therapeutischen Abtreibung dringend gefordert
  3. Doles Versuch, die „Bananer“ fertigzumachen; Aktivisten schlagen übers Internet zurück
  4. Rekord-Investition im Tourismus
5. Oktober
  1. Komitee verabschiedet Gesetzentwurf zumVorteil von Kleinkredit-Schuldnern
  2. Die Arbeit an Steuerreform und Haushalt gehen weiter
  3. Gewerkschafter prangern ungerechtfertigte Entlassungen in zwei Bekleidungsfabriken an
28. September
  1. Neues Gesetz zur Steuergerechtigkeit in der Diskussion
  2. Handel in Zentralamerika unterbrochen; Halleslevens: Keine Truppenbewegungen
  3. Der juristische Weg zur direkten Wiederwahl
21. September
  1. IWF verkündet „vorläufige Übereinstimmung“ mit Nicaragua; Haushalts- und Steuerreformgespräche gehen weiter
  2. Ortega: keine Probleme mehr mit NGOs
  3. NDI bildet junge politische Führer aus, FSLN abwesend
14. September
  1. Atlantikküsten-Wahlen vom März 2010 in Vorbereitung
  2. Wichtige landwirtschaftliche Gebiete von El Nino betroffen; UN-Vertreter erklärt Nicaragua für gefährdet
  3. Miguel D’Escotos Amtszeit bei den UN ging zu Ende
24. August
  1. Analphabetenfrei!
  2. Sandinisten suchen Möglichkeit zur Wiederwahl
  3. Steuerreform auf der Tagesordnung
17. August
  1. Rückkehr Zelayas aus Südamerika nach Nicaragua; Honduras beendet Käse- und Molkereiprodukt-Importe
  2. Einsetzung einer Kommission, die den angeblichen Verkauf indigener Ländereien an eine Holzfirma überprüfen soll
  3. Bischöfe erklären, Drohungen aufgrund ihrer Beschwerden gegen Gewalt machen ihnen keine Angst
10. August
  1. Zeichen der Unterstützung und Ablehnung für Präsident Zelaya in Nicaragua
  2. Sandinisten greifen von der zivilen Koordination organisierte Demonstration an
  3. Bio-Kaffee fordert mehr Unterstützung
3. August
  1. Verzichtserklärung der Vereinigten Staaten auf Eigentumsansprüche
  2. Protokolle für Geburtsnotfälle
  3. Abkommen mit Russland über Ölförderung
27. Juli
  1. Oppositionsparteien drängen auf Parlamentsbeschluss zur Ausweisung Zelayas
  2. Regierung schlägt für 2011 Wahlbeobachtung durch EU vor
  3. Möglicherweise Legalisierung der therapeutischen Abtreibung durch den Obersten Gerichtshof
21. Juli
  1. Dreißigster Jahrestag der Sandinistischen Revolution gefeiert
  2. Generalstaatsanwalt Estrada reist in USA, um auf Verzicht zu dringen
  3. IWF-Überprüfung auf September verschoben
13. Juli
  1. Urteil des Internationalen Gerichtshofes im Falle des Rio San Juan
  2. Liberale Parteien suchen Einheit
  3. Treffen einer Delegation aus Nicaragua mit dem IWF in Washington
6. Juli
  1. Erinnerungen und Trauer nach Alexis Arguellos Selbstmord
  2. Zelaya versucht, in Begleitung von D’Escoto nach Honduras zurückzukehren, wird aber zur Landung in Managua gezwungen; durch Regierungssturz 100 Nicaraguaner in Haft
  3. De Castillo erklärt: Lehrergehälter von Budget-Kürzung nicht betroffen
29. Juni
  1. PLI convention held without Virgilio Godoy
  2. CENIs - Fall kommt nicht vorwärts
  3. Ortega: IWF fordert schädliche Änderungen des Budget
  4. Verhandlungen mit Europäischer Union kommen voran
22. Juni
  1. CENIs-Fälle vor Gericht... oder nicht
  2. UN: Nicaragua analphabetenfrei
  3. Ureinwohner erhalten Besitzrechte
15. Juni
  1. Budget-Unterstützungsgelder suspendiert; MCC gestrichen
  2. Nicaragua gewährt indigenem peruanischen Anführer Asyl
  3. Dank Spenden wird Landminen-Beseitigung fortgesetzt
8. Juni
  1. Nationalversammlung verabschiedet Gesetz für Nicaraguas Küsten
  2. Oppositioelle NGOs marschieren in Masaya und protestieren gegen neues Handbuch; Sandinisten versammeln sich und erklären Masaya Analphabeten - frei
  3. Pellas schließt Vereinbarung mit Gewerkschaften; Nationale Arbeiter-Front(FNT) verurteilt die Vereinbarung
1. Juni
  1. Sergio Ramirez sagt Lesung nach Drohung ab
  2. Neue Gespräche zwischen Regierung und Geberländern
  3. Frauen verlangen Entscheidung über therapeutische Abtreibung
25. Mai
  1. Nicaragua macht Fortschritte in der Landwirtschaft
  2. Vorschläge der Regierung an die USA hinsichtlich Eigentumsfragen
  3. Handbuch mit Regeln für Nicht-Regierungs-Organisationen wurde von der Regierung fertig gestellt
18.Mai
  1. Veränderte politische „Landkarte“ in der Nationalversammlung
  2. Baldige Entscheidung über die Zukunft der Gelder aus dem Millenium Challenge Account und die Budgethilfen
  3. Kampf der Pellas-Zuckerarbeiter in Managua
11. Mai
  1. PLC wird Wiederwahl des Präsidenten „nicht unterstützen“
  2. Nicaraguanische Regierung weist Bericht des US-Außenministeriums zurück
  3. Kontroverse um die Produktions-Unterstützungs-Bank
04. Mai
  1. Vertreterin des Internationalen Strafgerichtshofs besucht Nicaragua
  2. Gesetz für Bank zur Förderung der Produktion in der Nationalversammlung
  3. Miskitos schicken Botschafter in die Vereinigten Staaten
27. April
  1. Richterin in Los Angeles stoppt Prozess gegen Dole
  2. Rosario Murillo mögliche Kandidatin der Sandinisten für die Präsidentschaftswahlen 2011
  3. Nachrichten von der Atlantikküste (Miskito, Mayangna, Rama)
20. April
  1. Gipfeltreffen der zentralamerikanischen Präsidenten mit Obama
  2. Monica Baltodano verlässt MRS
  3. Intensiver Kampf gegen Dengue in Managua
13. April
  1. EU Handelsgespräche sollen fortgesetzt werden
  2. Oberster Gerichtshof entscheidet vielleicht im Mai über Schwangerschaftsabbruch
  3. Regierung unterschreibt Vereinbarung mit Russland, um Hummer und Fisch zu exportieren
6. April
  1. Nicaragua verlässt Handelsgespräche mit der Europäischen Union
  2. Generalstaatsanwalt Hernan Estrada bei einer Attacke verwundet
  3. Deflation im März
  4. Gerüchte über weitere Fabrikschließung in Freihandelszone
- Sonderinfo -
02. April
30. März
  1. Ausländische Direktinvestition nahmen im Jahr 2008 zu
  2. Kämpfen zwischen Liberalen über Kommunalwahlen vom 9. November
  3. Erdnussproduktion sinkt drastisch
  4. Die Gehaltserhöhungen der Lehrer liegt kaum über der Inflation
23. März
  1. Liberal-Konstitutionalistische Partei verliert Mitglieder an PLI
  2. Ortega geht nicht zum Treffen mit Biden, nimmt aber am Gipfel der Amerikas teil
  3. Rama wollen Aufnahme in UNESCO-Weltkulturerbe
  4. US-Gruppen fordern Ortega auf, keine Offiziere mehr an die Militärakademie „Schule der Amerikas“ (SOA) zu schicken
16. März
  1. Milleniumsförderung der USA bleibt ausgesetzt
  2. Politische Kurznachrichten
  3. Regierung verneint, dass Zerstörung der SAM-7-Raketen vereinbart wurde
  4. Ehemalige Bananenarbeiter werfen Dole Bestechungsversuche vor
10. März
  1. Waldbrände in den westlichen Departments
  2. Internationaler Frauentag ruft vielfältige Reaktionen hervor
  3. Treffen der Regierung mit Privatunternehmer wegen Krise
02. März
  1. Beschuldigungen wegen zurückliegender und aktueller Korruption
  2. Fortsetzung der Hilfe unsicher
  3. Fünfjähriges HIV - AIDS-Projekt endet mit gemischtem Erfolg
23. Februar
  1. Vertragsprotokoll mit Union Fenosa soll überwacht werden
  2. Wahl eines Journalisten von Radio La Primerísima zum Präsidenten unter der Beschuldigung, die Regierung übernehme die Kontrolle
  3. US-Kongressabgeordnete besuchen Nicaragua; US-Navy-Schiffe legen in El Bluff an
16. Februar
  1. Oppositionsbündnis noch völlig offen
  2. Bürgerräte fordern Überprüfung des Null-Hunger-Programms; Opposition kritisiert fehlende Ausschreibung
  3. Erster Abschnitt von Nicaraguas Öl-Raffinerie eingeweiht
  4. Gesundheitszentren und Schulen, die Hurricane Felix zerstört hatte, wurden neu errichtet
9. Februar
  1. Neues Schuljahr beginnt mit neuem Lehrplan
  2. Wohnungsbau-Gesetzentwurf der Nationalversammlung vorgelegt
  3. Kaffeeexporte sinken im ersten Quartal des Erntejahres um 9,1%; der Verkauf von Hummer beginnt
2. Februar
  1. In den politischen Parteien gärt es
  2. Nationalversammlung wählt Kommissionsvorsitzende
  3. USA unterstützen nicaraguanische Kriegsmarine
19. Januar
  1. Regierung kündigt Maßnahmen gegen Weltwirtschaftskrise an
  2. Neue Runde von Handelsgesprächen zwischen der EU und Zentralamerika
  3. Manifest zur Verteidigung Nicaraguas
18. Januar - Sondermeldung
  1. Arnoldo Aleman freigesprochen und freigelassen
12. Januar 2009
  1. Regierung erklärt, Budget ist nicht aufrecht zu erhalten
  2. Nationalversammlung noch immer ohne Führung; Krise nimmt zu
  3. Gaza-Proteste in Managua
5. Januar 2009
  1. Präsidentschaft der Nationalversammlung noch ungewiss
  2. Wirtschaftsnachrichten
29. Dezember 2008
  1. Präsident ändert per Erlass Budget für 2008
  2. Neue Auseinandersetzungen über die Rolle der Bürgerräte
  3. Manifest „Zur Verteidigung Nicaraguas“ ruft weltweit zu Unterschriften auf
29. Dezember2008
  1. Manifest „Zur Verteidigung Nicaraguas“ ruft weltweit zu Unterschriften auf
22. Dezember 2008
  1. Hilfe und Kredite werden durch die Wahlauseinandersetzungen und gegenseitige Blockade des Parlaments aufgehalten
  2. Zentralamerikanische Regierungen sind optimistisch, mit Europa ein Handelsabkommen zu erreichen
  3. Das Ziel ist es, Nicaragua frei vom Analphabetismus zu erklären

Oben verlinkte Meldungen sind Übersetzungen aus dem Nicaragua News Service
Den wöchentlichen Informationsdienst erhalten Sie im Abo (in englischer Sprache) für 60 US-$ jährlich beim Nicaragua Network, 1247 E Street, SE, Washington, DC 20003, e-mail: nicanet@igc.apc.org.
Herausgeber der deutschsprachigen Übersetzung: Nicaragua-Forum Heidelberg. Tel.: 06221-472163, e-mail: info(at)nicaragua-forum.de | V.i.S.d.P.: Rudi Kurz
Zur Finanzierung dieses Informationsdienstes überweisen regelmßige Leser bitte jährlich 45 Euro (Komitees 60 Euro) an das Nicaragua-Forum. Rechnung auf Anfrage möglich.
Bankverbindung:
Nicaragua-Forum Heidelberg | Konto Nr. 1517732
Bezirkssparkasse Heidelberg | BLZ: 672 500 20
Stichwort: Information

Meldungen aus den Jahren

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004


Letzte Meldungen

Sie finden die Liste der zuletzt veröffentlichten Meldungen immer auf der Seite

Meldungen

ganz oben.