Projektfinanzierung mit Spenden

Fast alle Projekte des Nicaragua-Forums werden ausschlieslich durch Spenden von Privatpersonen finanziert. Eingehende Spendengelder verwenden wir (schon seit unserer Gründung) direkt für Projektfinanzierungen in Mittelamerika. Auf die bei vielen Organisationen üblichen Abzüge von Verwaltungskosten können wir bei Projektspenden verzichten, weil:

- unsere Mitglieder seit vielen Jahren ehrenamtlich arbeiten und mit viel Zeit und persönlichem Engagement für die Aufrechthaltung der Kontakte zu unseren Partnerorganisationen sorgen.
- die Kosten für Projektbesuche und Reisen von unseren Mitgliedern durch direkte Spenden für diesen Zweck aufgebracht werden.
- Ausgaben für Informationsveranstaltungen und Veröffentlichungen können wir durch Mitgliedsbeiträge decken.

Was geschieht mit ihrer Spende?

Allgemeine Spenden verwenden wir nach Bedarf für die verschiedenen Projekteförderungen. Mit einem Projekt-Stichwort bezeichnete Spenden schreiben wir den einzelnen Projekt-Konten zu. Wenn einzelne Projekte von uns schon abgeschlossen wurden, verwenden wir dafür eingezahlte Beträge für die allgemeine Projektfinanzierung.

Spendenbescheinigungen

Das Nicaragua-Forum Heidelberg ist ein gemeinnütziger Verein. Für Spenden erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung für ihre Steuererklärung nach dem Jahreswechsel zugesandt.

Wenn Sie ein Überweisungsformular direkt bzw. am PC ausfüllen, achten Sie bitte darauf, ihrer Adresse z.B. unter 'Verwendungszweck' anzugeben.

Leider erreichen uns immer wieder Spenden ohne ausreichende Absenderangaben. In diesen Fällen sind wir oft nicht in der Lage, eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Falls Sie einmal vergessen haben, ihre Anschrift anzugeben: Schreiben Sie uns eine Mail oder eine Postkarte, nennen Sie Betrag und Absender der Spende und die fehlende Anschrift. Wir tragen dann die Angaben nach.

Bankverbindung:
Nicaragua-Forum Heidelberg | IBAN: DE02 6725 0020 0001 5177 32
Sparkasse Heidelberg | BIC: SOLADES1HDB